Veitshöchheim Logo

Traditionen

Unsere Gemeinde hält ihre Traditionen hoch. Schließlich sind sie jedes Jahr aufs Neue eine schöne Gelegenheit, im Alltag innezuhalten und in geselliger Runde zusammen zu kommen. Alte und neue Traditionen bereichern und gestalten das Zusammenleben in Veitshöchheim durch das ganze Jahr hindurch. Zum Beispiel bei diesen Terminen:

Fasching in Veitshöchheim

Einer der Höhepunkte in unserem Festkalender sind die Prunksitzungen des Veitshöchheimer Carnevalclubs und der Tanz-Sport-Garde, der Rosenmontagszug durch unseren Altort und das Treiben der „Schlappsäue“ am Faschingsdienstag.

Seit über 30 Jahren wird live aus den Mainfrankensälen "Fastnacht in Franken" ausgestrahlt. Wenn Sie einmal live dabei sein wollen, können Sie sich beim Fastnachtverband Franken für Karten bewerben. Diese sind jedoch sehr begehrt, versuchen Sie es einfach.

Noch viel mehr zum Fasching in Veitshöchheim fidnen Sie hier

Maibaum-Aufstellung

Was wäre ein Start in den Wonnemonat ohne Maibaum-Aufstellung! Unser Baum ist – anders als bei bayerischen Wappenbäumen - bis zum Gipfel hin abgeschält und mit bunten Bändern verziert. Im Brauchtum steht er sinnbildlich für die Ortsgemeinschaft und für eine gute Nachbarschaft.

Gleichzeitig kündigen seine flatternden Bänder die Leichtigkeit und Freude des Sommers an. Darum gehören Musik und geselliges Beisammensein in der Ortsmitte einfach dazu: Bei der Aufstellung durch die Freiwillige Feuerwehr am 30. April spielt der Musikverein Veitshöchheim seine Wonne-Lieder.

Wein- und Sommerfeste

Es gibt immer einen Grund zum Feiern! Darum beginnt unsere Festsaison im Frühsommer und endet nicht vor Herbst. Veitshöchheimer Vereine und Gruppen veranstalten mit großem Einsatz die verschiedensten Feste. Ihr Lohn: voll besetzte Bänke und glückliche Gesichter.

Altort-Weihnacht

Auf weiße Weihnacht haben wir natürlich keinen Einfluss, wohl aber auf stimmungsvolle: An den Adventswochenenden erstrahlt der Erwin-Vornberger-Platz mit seinen liebevoll geschmückten Holzbuden in vorweihnachtlichem Glanz.

Groß und Klein erfreuen sich an feilgebotener Handwerkskunst, an selbstgebackenen Leckereien, am ein oder anderen Gläschen Glühwein und natürlich an Weihnachtsliedern. Das gefällt auch unseren Gästen aus den Partnergemeinden, die mit ihren Beiträgen zu dieser zauberhaften und herzlichen Atmosphäre beitragen.

Und sonst noch?

Schauen Sie doch mal in unseren Veranstaltungskalender. Dort sind alle traditionellen Feste, aber auch ganz neue Gelegenheiten zum Beisammensein übersichtlich und immer aktuell aufgeführt.