Veitshöchheim Logo

Geisbergbad

Eines der beliebtesten Freibäder der Region ist das Geisbergbad, benannt nach seiner Lage am Geisberg. Aufgrund dieser erhöhten Lage bietet sich im Bad ein schöner Blick in die Umgebung. Noch wichtiger für die Badegäste aller Generationen ist die großzügige, gepflegte Anlage mit Schwimmer-, Nichtschwimmer und Planschbecken, dem Sprungturm und den beiden Wasserrutschen. Viel Liegefläche, Spiel-und Sportbereiche sowie ein Kiosk runden das perfekte Freizeitangebot ab.

Riesenrutsche
Riesenrutsche © D. Guerz

Geisbergbad

Sommerzeit ist Freibad-Zeit! Genießen Sie den Sommer in einem der schönsten Freibäder Deutschlands. Das „Geisi“ lockt nicht nur mit einem wundervollen Ausblick, sondern besticht ebenfalls durch sein vielfältiges Freizeitangebot für Jung & Alt. Das Freibad liegt auf einem 45.000 m² Areal idyllisch in einer mit Bäumen bewachsenen weitläufigen Parkanlage mit großzügiger Liegeterrasse. Sandburgen & Co finden für Buddelbegeisterte auf einer großflächigen Matschzone ihre Anhänger. „Kapitän Ahoi“, heißt es dann auf dem XXL-Abenteuer-Kletterschiff. Für Ruhesuchende und für Abenteurer – für alle ist etwas dabei!




  • Für Menschen mit Behinderung: Behindertenparkplatz, taktiler Leitstreifen von der Bushaltestelle bis zum Eingang, Behindertenbereiche mit Umkleide und Dusche, Behinderten-WC, Wasserrollstuhl, Wasserlift




 

  • 2000 m² Wasserflächen
  • 50-Meter-Sport-Becken
  • Sprungbecken + 5/3m Sprungturm
  • 700 m² großes Nichtschwimmerbecken mit Breitenwellenrutsche, Wasserpilz, Bodenblubber, Wasserspeier und Düsen
  • 78 m lange Großwasserrutsche mit separatem Eintauchbecken
  • Kinder-Erlebnis-Plansch-Becken mit Spiel- und Matschplatz
  • 2 Beachvolleyballfelder + 6 Tischtennisplätze + Boccia