Veitshöchheim Logo

Überörtliche Einrichtungen

Bedeutende Einrichtungen und Institutionen wie die Bayerische Landesanstalt für Wein- und Gartenbau oder das Berufsförderungswerk für erwachsene Blinde und Sehbehinderte sind in Veitshöchheim angesiedelt. In der Balthasar-Neumann-Kaserne der Bundeswehr in Veitshöchheim  hat der Stab der 10. Panzerdivision seinen Sitz.

Das Caritas Don Bosco Bildungswerk hat mit dem Markushof in Gadheim einen wichtigen Standort. Hier gibt es ein Fort- und Weiterbildungszentrum für interne und externe Teilnehmer, ein Ausbildungshotel mit 45 Betten, eine Bäckerei und eine Gärtnerei.  

Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau

Die LWG ist eine eigenständige Landesbehörde im Geschäftsbereich des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten. Außer dem Hauptsitz auf dem "Grünen Campus" in Veitshöchheim mit dem Versuchsbetrieb Weinbau bewirtschaftet sie in Thüngersheim sowie in Bamberg zwei weitere praxisorientierte Versuchseinrichtungen. Neben der Forschung gehören auch Hoheits- und Fördervollzug, Ausbildung und Beratung zu ihrem Aufgabengebiet.

Jährlich laufen über 160 Forschungsprojekte. Die Ergebnisse fließen auch in den Unterricht der Staatlichen Meister- und Technikerschule für Weinbau und Gartenbau ein. Rund 170 Studierende sind es  pro Jahr in den Fachrichtungen Weinbau und Önologie, Gartenbau sowie Garten- und Landschaftsbau.

Die Landesanstalt nützt Vielen. Der Erwerbsgartenbau erhält Beratung und Fortbildung, bayerische Freizeitgärtner können sich in der Bayerische Gartenakademie fortbilden oder am Gartentelefon Rat holen. Besonders viele Besucher zieht alle zwei Jahre der Tag der Offenen Tür an. Zahlreiche Publikationen stehen zur Verfügung. Ebenso werden Saatgutmischungen für unterschiedliche Zwecke entwickelt. Die Institute der LWG bearbeiten viele weitere Themen rund um Natur und Pflanzen, darunter auch Landschaftspflege und Bienenkunde.

  1. An der Steige 15, 97209 Veitshöchheim
  2. 0931 9801-0
  3. poststelle@lwg.bayern.de
  4. www.lwg.bayern.de

Berufsförderungswerk Würzburg gGmbH

Das Berufsförderungswerk Würzburg (BFW) ist ein überregionales Kompetenzzentrum für die berufliche Bildung von erwachsenen blinden und sehbehinderten Menschen. Auch Menschen mit anderen gesundheitlichen Einschränkungen finden am BFW Würzburg berufliche Unterstützung.

Auch alltagstaugliche Technik zur Erleichterung der Teilhabe sehbehinderter Menschen wird hier entwickelt. So wurde beispielsweise eine barrierefreie BFW-Smartinfo-App eingeführt, die nach dem Einsatz auf der Landesgartenschau 2018 und im Museum des Würzburger Kulturspeichers auch in den Mainfrankensälen und im Jüdischem Kulturmuseum genutzt werden kann. Die Gemeinde profitiert von der Kompetenz und Erfahrung des BFW und greift gerne Anregungen zur Barrierefreiheit im öffentlichen Raum auf. 

  1. Helen-Keller-Straße 5, 97209 Veitshöchheim
  2. 0931 9001-0
  3. info@bfw-wuerzburg.de
  4. www.bfw-wuerzburg.de

10. Panzerdivision (10. PzDiv) am Standort Veitshöchheim

Die Balthasar-Neumann-Kaserne entstand 1964. Hier waren verschiedene Einheiten stationiert, darunter die 12. Panzerdivision. Seit 2015 ist die Kaserne der Standort des Stabes der 10. Panzerdivision. Hier befindet sich auch ein Bundeswehr-Dienstleistungszentrum, das die Angelegenheiten der Bundeswehrstandorte, -einrichtungen und -kräfte in großen Teilen des Nordbayerischen Raumes betreut. Das Heeresmusikkorps Veitshöchheim ist hier ebenfalls ansässig.

Über lange Jahre hat sich ein gutes Miteinander von Bundeswehrangehörigen und Zivilbevölkerung entwickelt. Anerkennung und Respekt für die Erledigung wichtiger Aufgaben und die Tatsache, dass viele ehemalige Soldaten in Veitshöchheim wohnen bleiben, sorgen dafür, dass Veranstaltungen der Bundeswehr viel Interesse finden. Dazu gehören Ereignisse wie z.B. der "Große Zapfenstreich" im Hofgarten anlässlich des 60jährigen Divisionsjubiläums, der wiederkehrende "Tag der Bundeswehr" sowie die stete Präsenz der Bundeswehr bei der jährlichen Gedenkfeier zum Volktrauertag.

  1. Balthasar-Neumann-Kaserne, 97209 Veitshöchheim
  2. 931 9707 4410
  3. 10.PzDivStFmKpS1@Bundeswehr.org
  4. www.bundeswehr.de

St. Markushof - Caritas-Don Bosco gGmbH

Das Berufsbildungswerk Würzburg (BBW) Caritas Don Bosco ist eine Einrichtung der beruflichen Rehabilitation. Es unterstützt junge Menschen mit Förderbedarf auf ihrem Weg in den Beruf. Das Angebot ist maßgeschneidert für junge Menschen mit psychischer Beeinträchtigung, mit Autismus-Spektrum-Störung oder mit besonderem Förderbedarf im Bereich Lernen. In der Regel sind die Teilnehmenden 15 bis 25 Jahre alt. In Gadheim hat das BBW mit dem St. Markushof eine Außenstelle.

Hier befindet sich ein Ausbildungshotel, das im funktionellen Betrieb in verschiedenen Service-Berufen ausbildet, eine Bäckerei mit Backstube und Ladenverkauf und eine Gärtnerei. Darüber hinaus ist der Markushof ein Fort- und Weiterbildungszentrum für Ausbilder, Pädagogen und Interessierte. Alle erzeugten Waren und die Bildungsangebote können von der Öffentlichkeit erworben bzw. wahrgenommen werden.

  1. St. Markushof, Gadheim 19, 97209 Veitshöchheim
  2. 931 46089-0
  3. rezeption@caritas-donbosco.de
  4. www.caritas-donbosco.de