Veitshöchheim Logo

Rathaus und Politik

Die MitarbeiterInnen in der Gemeindeverwaltung und in den Einrichtungen der Gemeinde sowie die Mandatsträger in der Kommunalpolitik arbeiten sehr engagiert daran, dass Sie sich in Veitshöchheim wohlfühlen. Für Ihre Fragen oder Nöte haben Ihr Bürgermeister und die Gemeinderätinnen und -räte immer ein offenes Ohr.

Willkommen im Kavaliersbau

Auch die Verwaltung im Rathaus ist gern für Sie da. Wir freuen uns über Lob und nehmen Ihre Kritik ernst. Bei den Öffnungszeiten haben wir selbstverständlich an die Berufstätigen gedacht - am Montag ist das Bürgerbüro bereits ab 7:30 Uhr geöffnet, am Donnerstag schließen wir die Pforten erst um 18 Uhr.

Übrigens: Wussten Sie, dass unser Rathausgebäude bereits im Jahr 1748 als Kavaliersbau unter Fürstbischof Anselm Franz von Ingelheim entstand? Der Bau beherbergte die Hofbediensteten und Gäste der Fürstbischöfe, die gleich um die Ecke im Schloss residierten.

Bürgerserviceportal: Anträge rund um die Uhr

Dank des Bürgerserviceportals ist Ihr Rathaus ohnehin sieben Tage in der Woche rund um die Uhr geöffnet. So können Sie beispielsweise den Antrag auf Erstellung eines Führungszeugnisses, einer Heiratsurkunde oder einer Meldebescheinigung online ausfüllen und einreichen. Das spart wertvolle Zeit.

Digitale Verwaltung? Aber sicher!

Der Schutz Ihrer Daten in der digitalen Welt ist uns ein großes Anliegen, darum haben wir uns im Rathaus intensiv mit Informationssicherheit auseinander gesetzt. Weil wir damit „einen großen Schritt in Richtung eines nachhaltigen Cyberschutzes“ gegangen sind, erhielten wir vom Landesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (LSI) im November 2019 das Siegel „Kommunale IT-Sicherheit“.