Veitshöchheim Logo

Einrichtungen der Gemeinde

Neben der Verwaltung im Rathaus gehören folgende Einrichtungen zur Gemeinde Veitshöchheim:

Bauhof

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bauhofs sorgen für ein grünes Gemeindebild mit sauberen Straßen und sicheren Sport- und Spielplätzen. Sie betreuen den Gemeindewald, Kanäle und Wasserversorgung. Im Winter schaffen sie Verkehrssicherheit auf den öffentlich gewidmeten Wegen, Plätzen und Straßen.

Zu den Aufgaben des Bauhofs gehört der Unterhalt von Friedhöfen und die Pflege der Grünanlagen. Aber auch das Geisbergbad, die Mainfrankensäle, die gemeindlichen Wohnanlagen, die Schulen, das Feuerwehrgerätehaus, der Bacchuskeller und die Bücherei im Bahnhof werden weitgehend vom Bauhof in Stand gehalten. Für Fragen, Wünsche und Anregungen steht Ihnen das Bauhofteam gerne zur Verfügung.

  1. Thüngersheimer Straße 54, 97209 Veitshöchheim
  2. bauhof@rathaus.veitshoechheim.de

Bücherei im Bahnhof

Die Bücherei im Bahnhof ist in einem denkmalgeschützten Bahnhofsgebäude aus dem Jahr 1850 untergebracht. Kürzlich wurde sie zum wiederholten Mal umfassend umgebaut und neugestaltet. 

Angeboten werden ca. 33.000 Medieneinheiten - analog wie digital. In ihrer Funktion als „Dritter Ort“ ist die Bücherei zudem ein beliebter Treffpunkt für die Bevölkerung und Mittelpunkt vieler kultureller Veranstaltungen für Klein und Groß, von Ausstellungen über Lesungen bis hin zum Puppentheater.

Dreifachturnhalle und Freisportanlage

Die Dreifachturnhalle im Schulsportzentrum wurde 1998 fertiggestellt und steht für sportliche und kulturelle Veranstaltungen zur Verfügung. Die benachbarten Schulen nutzen die Anlage für den Schulsport. Die Halle mit einer Fläche von 1.215 m² kann in drei Abteilungen mit einer Größe von je 405 m² unterteilt werden. Weitere sportliche Einrichtungen: Lehrschwimmbecken, Kletterwand, Fitness- und Konditionsraum.

Neben der Dreifachturnhalle liegt die Freisportanlage mit 400 m Bahn, Beachvolleyballfeld und weiteren Flächen für sportliche Veranstaltungen.

  • Besonderheit: barrierefreie Zugänge
  1. Günterslebener Str. 41, 97209 Veitshöchheim
  2. 0931/45232680 (Nicht ständig besetzt)
  3. Gemeindeverwaltung Veitshöchheim

Zusätzliche Sportstätten der Gemeinde

Die Gemeinde verfügt über weitere Sportflächen. Die beiden Schulturnhallen sind jedoch ausschließlich für Vereine nutzbar.

  • Adresse: Günterslebener Str. 41, 97209 Veitshöchheim
  • Fläche: 136 m² (Länge: 17 m, Breite: 8 m, Tiefe: von 0,90 - 1,70 m) 
  • Das Lehrschwimmbecken im Schulsportzentrum ist für die Öffentlichkeit nur in den Wintermonaten geöffnet, wenn das Geisbergbad (Freibad) geschlossen ist. 
  • Öffnungszeiten für die Bevölkerung: Freitag 18:00 - 21:00 Uhr, Samstag 10:00 - 13:00 Uhr, Sonntag ausschließlich für die Wasserwacht reserviert
  • Eintrittspreise: Erwachsene 2 €, Ermäßigt: 1 €, Kinder unter 6 Jahren: frei
  • Besonderheit: barrierefreie Zugänge
  • Adresse: Günterslebener Str. 41, 97209 Veitshöchheim
  • Fläche: 330 m² (27,5 m x 12 m)
  • Adresse: Kirchstraße 14, 97209 Veitshöchheim
  • Fläche: 305 m² (26,5 m x 11,5 m)

Geisbergbad (Freibad)

Sommerzeit ist Freibad-Zeit! Genießen Sie den Sommer in einem der schönsten Freibäder Deutschlands. Das „Geisi“ lockt nicht nur mit einem wundervollen Ausblick, sondern besticht ebenfalls durch sein vielfältiges Freizeitangebot für Jung & Alt. Das Freibad liegt auf einem 45.000 m² Areal idyllisch in einer mit Bäumen bewachsenen weitläufigen Parkanlage mit großzügiger Liegeterrasse. Sandburgen & Co finden für Buddelbegeisterte auf einer großflächigen Matschzone ihre Anhänger. „Kapitän Ahoi“, heißt es dann auf dem XXL Abenteuer-Kletterschiff. Für Ruhesuchende und für Abenteurer – für alle ist etwas dabei!

  • Corona-Regelungen, FAQ und Online-Reservierung
  • Für Menschen mit Behinderung: Behindertenparkplatz, taktiler Leitstreifen von der Bushaltestelle bis zum Eingang, Behindertenbereiche mit Umkleide und Dusche, Behinderten-WC, Wasserrollstuhl, Wasserlift
  • 2000 m² Wasserflächen
  • 50-Meter-Sport-Becken
  • Sprungbecken + 5/3m Sprungturm
  • 700 m² großes Nichtschwimmerbecken mit Breitenwellenrutsche, Wasserpilz, Bodenblubber, Wasserspeier und Düsen
  • 78 m lange Großwasserrutsche mit separatem Eintauchbecken
  • Kinder-Erlebnis-Plansch-Becken mit Spiel- und Matschplatz
  • 2 Beachvolleyballfelder + 6 Tischtennisplätze + Boccia

Einzelkarte

  • Erwachsene 3,50 €
  • Erwachsene ermäßigt, Kinder/Jugendliche unter 18 Jahre 2,50 €
  • Familientageskarte 7,00 €
  • Kinder unter 6 Jahren Eintritt frei

Saisonkarte

  • Erwachsene 75,00 €
  • Erwachsene ermäßigt 40,00 €
  • Kinder/Jugendliche unter 18 Jahre 40,00 €

Familien-Saisonkarte

  • 2 Erwachsene und deren Kinder unter 18 Jahre 135,00 €
  • 1 Alleinerziehender und deren Kinder unter 18 Jahre 75,00 €

10er Karte

  • Erwachsene 30,00 €
  • Erwachsene ermäßigt 20,00 €
  • Kinder/Jugendliche unter 18 Jahre 20,00 €

30er Karte

  • Erwachsene 30,00 €
  • Erwachsene ermäßigt 20,00 €
  • Kinder/Jugendliche unter 18 Jahre 40,00 €

Öffnungszeiten während der Saison bei entsprechender Witterung täglich von 9 - 20 Uhr

  • Morgenschwimmen:            08:00 - 13:00 Uhr
  • Nachmittagschwimmen:     15:00 - 20:00 Uhr
  • Schlechtwetter:   12 - 19 Uhr (Auskunft: 0931/92327)
  1. Am Geisberg 21, 97209 Veitshöchheim
  2. 0931/92327
  3. Facebook.Geisbergbad

Jüdisches Kulturmuseum

Das Jüdische Kulturmuseum Veitshöchheim ist in historischen Gebäuden des 18. Jahrhunderts untergebracht. Zentraler Bau der Anlage ist die Synagoge von 1730. Unter dem Titel „Schauplatz Dorf“ informiert die Dauerausstellung über das Leben jüdischer Franken.

  1. Thüngersheimer Str. 17, 97209 Veitshöchheim
  2. 0931/9802-754
  3. kultur@veitshoechheim.de
  4. www.jkm.veitshoechheim.de

Jugendzentrum

Die Betreuung des Jugendzentrums ist einer der Aufgabenschwerpunkt der Gemeindejugendarbeit Veitshöchheim. Es besteht seit 1990 und ist eine beliebte Anlaufstelle für Jugendliche aus Veitshöchheim und Umgebung. Untergebracht ist es im alten Bahnhof, direkt gegenüber der Hofgartenmauer (Eingang neben der Bücherei im Bahnhof).
 

Mainfrankensäle GmbH

Die Mainfrankensäle sind ein Tagungs- und Veranstaltungszentrum in dem seit 1987  „Fastnacht in Franken“ stattfindet, die bekannte Fernsehsitzung des Fastnacht-Verbandes Franken. Eine dreifach höhenverstellbare Bühne mit 115 m² und einem integrierten großzügigen Backstage-Bereich mit drei Künstlergarderoben und dem Restaurant „Kaskade“ ermöglichen verschiedenste Veranstaltungen.

  1. Mainlände 1, 97209 Veitshöchheim
  2. 931 780 900 - 0
  3. info@mainfrankensaele.de
  4. www.mainfrankensaele.de

Sing- und Musikschule

Die Sing- und Musikschule Veitshöchheim ist seit 1978 eine gemeindeeigene Musikschule. Ziel der Musikschule ist es, viele Kinder, Jugendliche und Erwachsene an die Musik heranzuführen und auf ein Musizieren in Chören, Orchestern, Kammermusik- und Volksmusikgruppen, Bands etc. oder in der häuslichen Gemeinschaft vorzubereiten. Ebenfalls gehört dazu die Begabtenfindung und -förderung sowie die Vorbereitung auf ein Berufsmusikerstudium.

Das breit gefächerte Unterrichtsangebot der Sing- und Musikschule Veitshöchheim reicht vom Musikgarten für Kinder bis hin zum fortgeschrittenen Instrumentalunterricht.

Kinderchor, Jugendchor, diverse Ensembles, Kammermusikgruppen und Spielkreise bieten unseren Schülern vielfältige Möglichkeiten zum gemeinsamen Musizieren. Seit 1998 existiert ein Projektchor für Erwachsene. Die Sing- und Musikschule ist Mitglied im Verband der Bayerischen Sing- und Musikschulen.

  1. Eichendorff-Schule (Grundschule), Günterslebener Str. 41, 97209 Veitshöchheim
  2. 0931 452326-60
  3. musikschule@veitshoechheim.de
  4. Youtube.Sing und Musikschule
  5. www.musikschule.veitshoechheim.de

Tourist-Information Veitshöchheim

Allen Gästen Veitshöchheims steht ein vielfältiges Angebot zur Verfügung. Die Tourist-Information Veitshöchheim ist Ansprechpartner in allen Dingen, die Ihren Aufenthalt in Veitshöchheim und der Umgebung betreffen.

  1. Mainlände 1 (In den Mainfrankensälen), 97209 Veitshöchheim
  2. 0931 780900-25
  3. touristik@veitshoechheim.de
  4. Veitshöchheim.Tourismus
  5. veitshoechheim.tourismus
  6. www.tourismus-veitshoechheim.de