Veitshöchheim Logo

Hardecker, Jürgen

Leiter Tiefbau
  • Eigenständige Planung und Abwicklung von gemeindlichen Tiefbauprojekten und Unterhaltsmaßnahmen
  • Wahrnehmung der Bauherrenfunktion bei allen gemeindlichen Tiefbauprojekten und Unterhaltsmaßnahmen, die durch Architekten und Fachplaner abgewickelt werden (Bauleitung, Koordination und Überwachung der externen Architekten, Ingenieure und Fachfirmen in allen Leistungsphasen, etc.)
  • Abwicklung von Vergabeverfahren für Bau- und Planungsleistungen
  • Abstimmung von Planungen mit Planungsbeteiligten, Fachbehörden und Entscheidungsgremien
  • Beauftragung der Straßenreinigung (sofern nicht Bauhof zuständig)
  • Aufstellung und Fortschreibung des Winterdienstplanes
  • Mitglied des Krisenstabs bei Hochwasser
  • Technische Geschäftsführung des Zweckverbandes für Abwasserbeseitigung „Maintal Würzburg“
  • Technische Werkleitung der Versorgungsbetriebe Veitshöchheim
  • Hardecker, Jürgen
  • Telefon: 0931 9802-733
  • Fax: 0931 9802-8533
  •  
  • Zimmer: 119
  • Etage: 1
Sachgebiete

Zuständigkeiten im Tiefbau:

  • Eigenständige Planung und Abwicklung von gemeindlichen Tiefbauprojekten und Unterhaltsmaßnahmen
  • Wahrnehmung der Bauherrenfunktion bei allen gemeindlichen Tiefbauprojekten und Unterhaltsmaßnahmen, die durch Architekten und Fachplaner abgewickelt werden (Bauleitung, Koordination und Überwachung der externen Architekten, Ingenieure und Fachfirmen in allen Leistungsphasen, etc.)
  • Abwicklung von Vergabeverfahren für Bau- und Planungsleistungen
  • Abstimmung von Planungen mit Planungsbeteiligten, Fachbehörden und Entscheidungs gremien
  • Kanalunterhalt
  • Beauftragung der Straßenreinigung (sofern nicht Bauhof zuständig)
  • Aufstellung und Fortschreibung des Winterdienstplanes
  • Mitglied des Krisenstabs bei Hochwasser
  • Technische Geschäftsführung des Zweckverbandes für Abwasserbeseitigung „Maintal Würzburg“; Kläranlage
  • Technische Werkleitung der Versorgungsbetriebe Veitshöchheim; Trinkwassserversorgung, Kanalisation
  • Breitbandausbau
  • Straßenbeleuchtung
Aufgaben

Nach Überschreiten festgelegter Wasserstände informieren die Wasserwirtschaftsämter die Kreisverwaltungsbehörden, die ihrerseits die Hochwasserwarnungen an Gemeinden weitergeben.

Quelle: BayernPortal