Veitshöchheim Logo

Gerhard, Susanne

Leiterin Gemeindekasse

Allgemeine Kassentätigkeiten

Finanzbuchhaltung

Zahlungsverkehr

Forderungsmanagement

Abwicklung der Kassengeschäfte für die Versorgungsbetriebe Veitshöchheim und den Zweckverband für Abwasserbeseitigung „Maintal Würzburg"

  • Gerhard, Susanne
  • Telefon: 0931 9802-728
  • Fax: 0931 9802-8528
  •  
  • Zimmer: 103
  • Etage: 1
Sachgebiete

Die Kämmerei ist für folgende Bereiche zuständig:

  • Aufstellung, Überwachung und Abwicklung des gemeindlichen Haushaltes
  • Erstellung des Jahresabschlusses
  • Finanzausgleich und Finanzzuweisungen
  • Umlagen und Beiträge
  • Vermögensverwaltung/ -buchführung
  • Abrechnung der Herstellungsbeiträge für Wasserversorgungs- und Entwässerungseinrichtungen
  • Schuldenverwaltung
  • Versicherungsangelegenheiten (Abschluss von Versicherungen und Verwaltung der Versicherungsunterlagen
  • Stiftungen, Schenkungen
  • Finanzstatistiken und -berichte
  • Verwaltung des Grundvermögens
  • Führung der Liegenschaftsnachweise
  • Enteignungen von Grundstücken zugunsten der Gemeinde
  • Feststellung und Berechnung von Entschädigungen für Grundstücke, grundstücksgleiche Rechte und persönliche Nutzungsrechte
  • Sport- und Vereinsförderung
  • Spendenbescheinigungen
  • Prüfungswesen
  • Kindertagesstätten
  • Schulen
  • Feuerwehrwesen
  • Abwicklung des Finanz- und Haushaltswesens sowie der Vermögens- und Schuldenver- waltung für den Versorgungsbetrieb Veitshöchheim und den Zweckverband für Abwasserbeseitigung „Maintal Würzburg“
  • Kaufmännische Werkleitung der Versorgungsbetriebe Veitshöchheim
  • Kaufmännische Geschäftsführung des Zweckverbandes für Abwasserbeseitigung „Maintal Würzburg“

Die Gemeindekasse ist zuständig für

  • Allgemeine Kassentätigkeiten
  • Finanzbuchhaltung
  • Zahlungsverkehr
  • Forderungsmanagement
  • Abwicklung der Kassengeschäfte für die Versorgungsbetriebe Veitshöchheim und den Zweckverband für Abwasserbeseitigung „Maintal Würzburg“
Aufgaben

Zahlung durch Überweisung auf folgende Konten:

Gemeinde Veitshöchheim (Steuern, Abgaben und sonstige Einnahmen)

  • Sparkasse Mainfranken
    IBAN: DE41 7905 0000 0042 2754 95
    BIC: BYLADEM1SWU
     
  • VR Bank Würzburg
    IBAN: DE17 7909 0000 0005 7260 18
    BIC: GENODEF1WU1

Gemeinde Veitshöchheim (Verkehrsüberwachung ruhender Verkehr)

  • VR Bank Würzburg
    IBAN: DE52 7909 0000 0305 7260 18
    GENODEF1WU1

Gemeinde Veitshöchheim (Verkehrsüberwachung fließender Verkehr)

  • VR Bank Würzburg
    IBAN:  DE96 7909 0000 0405 7260 18
    BIC: GENODEF1WU1

Versorgungsbetriebe der Gemeinde Veitshöchheim (Niederschlagswassergebühr, Herstellungsbeiträge Wasser und Kanal)

  • Sparkasse Mainfranken
    IBAN:DE24 7905 0000 0044 4873 04
    BIC: BYLADEM1SWU

Bitte geben Sie bei Ihren Zahlungen im Verwendungszweck immer ein Aktenzeichen in Form der Finanzadressnummer (FAD), Rechnungsnummer, Verwarnungsnummer o.ä. an, damit eine richtige Verbuchung erfolgen kann.

Zahlung per SEPA-Lastschriftmandat

Informationen:
Für periodisch wiederkehrende Zahlungen können Sie ein SEPA-Lastschriftmandat erteilen. Fällige Zahlungen werden bequem termingerecht von Ihrem Konto abgebucht. So entfällt das Risiko, dass Mahngebühren, Säumniszuschläge oder Verzugszinsen anfallen.

Das SEPA-Lastschriftmandat kann jederzeit widerrufen werden. Auch haben Sie das Recht, Lastschriften innerhalb von acht Wochen nach der Abbuchung durch die Bank zurückzugeben.

Das vollständig ausgefüllte Formular (wichtig: FAD Nummer oben rechts und Unterschrift) senden Sie bitte im Original an uns zurück. Ein per Fax oder E-Mail übermitteltes SEPA-Lastschriftmandat kann nicht verwendet werden.

Das PDF-Formular steht hier zum Download zur Verfügung.