Veitshöchheim Logo

Weil ich Sie grad seh´…

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, liebe Freunde Veitshöchheims,

dass unsere Gemeinde mit ihrer fürstbischöflichen Historie und dem idyllischen Leben am Main eine ausgezeichnete Lebensqualität vorweisen kann, wissen Sie und ich längst – darum leben wir ja hier! Trotzdem freut´s uns, wenn auch Andere ins Schwärmen geraten, seien es Urlauber und Gäste, faschingsfeiernde Ehrengäste aus Politik und Wirtschaft oder neutrale Organisationen, wie diese beiden zum Beispiel:

Im Jahr 2009 heimsten wir die Goldmedaille im bundesweiten „Entente Florale“-Wettbewerb ein, der unter dem Motto „Gemeinsam aufblühen“ besonders anziehende Stadt- und Ortsbilder auszeichnete. Zehn Jahre später adelte die IHK Würzburg-Schweinfurt unsere Gemeinde als erste im Landkreis Würzburg mit dem Titel „Ausgezeichneter Wohnort für Fachkräfte“.

Ausgezeichneter Wohnort – faire Gemeinde

Wir tun aber auch einiges dafür, um ein attraktiver Wohnort für Sie zu sein. Klar, das Leben am Main und die reizvolle Umgebung des fränkischen Weinlands waren vorher schon da. Doch die aufwendige Altort-Sanierung zum Beispiel oder die Zertifizierung zur Fairtrade-Gemeinde mitsamt Schule und Kindergarten dürfen wir uns auf die Fahnen schreiben.

Auch dass wir uns einen eigenen Klimaschutzmanager leisten, der unsere Bürgerinnen und Bürger kostenfrei in Fragen der Nachhaltigkeit berät, ist wohl (noch) eher unüblich. Und dank der Erschließung von Baugebieten und intensivem Flächenmanagement schaffen wir Wohn- und Gewerberaum, den Veitshöchheim als ausgesprochen beliebter Lebens- und Arbeitsmittelpunkt gut brauchen kann.

Lebens- und liebenswert dank Ihres Engagements

Als zweitgrößte Gemeinde im Landkreis Würzburg profitieren wir natürlich von den vielen Einrichtungen im kirchlichen, sozialen, politischen, sportlichen, ökologischen oder kulturellen Bereich.

Getragen wird ein Ort aber immer von seinen Menschen. Darum will ich Ihnen allen ganz herzlich Danke sagen für das vielseitige ehrenamtliche Engagement für Gesundheit und Lebensfreude, in Vereinen und Institutionen, für den Erhalt von Brauchtum und Geschichte.

Die wichtigsten Themen, die uns in Veitshöchheim tagein, tagaus bewegen, sind hier auf unserer überarbeiteten Online-Präsenz für Sie dargestellt. Mit unserem digitalen Bürgerservice sind wir rund um die Uhr für Sie da. Oder Sie schauen einfach mal wieder zu den Öffnungszeiten am Erwin-Vornberger-Platz vorbei.

Ja, hier lässt sich´s leben!

Ihr

Jürgen Götz
1. Bürgermeister